Miteinander, das „geheilte Deutschland“

Wenn wir ganz tief in uns die geheilten Anteile in uns spüren, werden wir spüren, dass Gott selbst das Leben ist. Dort gibt es keine Trennungen, die wir in uns selbst manches mal „erschöpfen“. Es ist wie auf dem Gemälde von Michelangelo – Gott berührt uns, wenn wir aufmerksam sind Weiterlesen…

Aufstellungen aus der Perspektive Gottes

Wir alle sind Gott selber. Gott spielt also. Gerade wenn er oder sie Aufstellungen macht. So ist es verständlich, dass das universelle Feld, aus dem die Informationen zu stammen scheinen, in Wahrheit die Seelen und Gott selber sind. Wir können es also aus zwei Perspektiven wahrnehmen – die eine lautet: Weiterlesen…

%d Bloggern gefällt das: