Mit inneren Bildern können wir unser Inneres hervorholen, können anhand von Mustern erkennen, wo Lernthemen, tiefe Traumen und wo bereits Klarheit und Heilung herrscht.

Spüren wir zum Beispiel das innere Bild eines Baumes: Wie sieht er aus, wie nahe bin ich ihm?

Trägt er Blätter? Ist er breit, hat einen dicken Stamm, steht er auf festem Grund?

Wir spüren, wie sehr wir dieser Baum sind und dann wird uns klarer, dass wir die Äste und die Fülle, die Früchte des Baumes in uns tragen.

Ist der Baum hingegen kahl, verdorrt, können wir uns ihm nicht nähern, sind unsere inneren Kinder verletzt und wollen mit den Wassern des Lebens strömen.

Ein neues Bild: Ein Fluss: wie breit ist er? Bin ich in ihm?

Ist er tief, strömend, oder ein Bach?

Spüren wir erneut – dann erhellen wir die Szene durch Gott und einen Engel und der Baum und der Fluss werden klarer.

Wir heilen die Wunden unseres Lebens mit der sogenannten Methode des katathymen Bilderlebens, das in erster Linie aus der Therapie stammt, aber richtig gehend ein Fingerzeig der hohen Seele und Gottes ist.

So können wir mit Hilfe innerer Bilder unseren Zustand auch „trainieren“. Wir prüfen häufiger, wie fest wir auf dem Boden stehen, wie unser Haus aussieht, ob wir Gipfelstürmer sind und unsere Ziele erreichen, ob uns tiefenpsychologisch gesprochen, Hemmnisse aus der Kindheit oder früheren Leben blockieren, uns ganz zu leben.

Wir empfangen die Liebe Gottes und er oder sie heilt mit uns die stimulierenden inneren Bilder.

In dem Workshop lernen wir damit umzugehen, wir lernen sie auch anzuwenden mit anderen, sobald wir geistiges Heilen betreiben. So profitieren „Laien“ wie Fortgeschrittene von der Kraft der inneren Bilder, die wir als psychologische Bilder deuten, die unseres Inneres an die Oberfläche holen.

Spüren Sie erneut, wie liebevoll Gott Sie umfängt, und die inneren Bilder heilen.

Ba Ra Sekhem.

Anmeldung: kontakt@christian-huels.de

Ausgleich: 80,- €

Eins und Alles
Osterstr. 1
46397 Bocholt

Read more

Bald im Handel:

Hier finden Sie eine Leseprobe:


innere_bilder_leseprobe

Die Bilder heilen, wenn wir uns ganz dem Licht zuwenden. Das innere Bilderleben kann ein Vademekum sein, sich selbst „zu entstören“. Es fließt durch göttliche All-Liebe das Drama aus der frühen Kindheit ab, und wir sind frei(er).

 

Spüren Sie in der Leseprobe die inneren Bilder und die Wirkung durch Gott und die Engel, wenn wir sie um Heilung und Trasnzendenz sowie Klärung unserer Anhaftungen und Glaubenssätze bitten.

Ein Beispiel: Ein Bild, wie zum Beispiel ein Berg, kann für Autoritäten stehen und ihren Umgang damit, sowie eventuell mangelnden Erfolg im Leben andeuten. Wir erklimmen den Gipfel mit Gottes Hilfe und überwinden alte Ängste und Verlassenheitsgefühle.

Wir werden zu einem erfolgreicheren Menschen, wenn wir uns dies wünschen. So lassen sich Muster und sogar Traumen anschauen und sind Thema des Buches.

Sie zu klären ist die Kür, die wir erleben, wenn wir uns mit unseren tiefen Schichten  auseinandersetzen.

Dazu dient das Buch mit dem ich viel Freude und Klärungen wünsche.

Lassen Sie sich inspirieren durch die Leseprobe.

132 Seiten
ISBN 9783752805154
9,90 € Print
6,99 € EBook

Read more

Wir sind Licht und wir sind Liebe, wir sind tiefe Liebe und Demut, und Gott reicht uns die Hand, der wir in Wahrheit sind.
Hinter all den Kulissen sind wir heil, und wir holen dies in unseren Alltag.
Ba Ra Sekhem.

Und ich bin, der ich bin.

Die Liebe Gottes wirkt, und das Heileruniversum ist Licht. Es wirkt, und Ihr nehmt es wahr.
Wir sind Licht, und Gott heilt uns.
Spürt die Liebe Gottes, und Ihr seid Licht.
Ba Ra Sekhem.

Wie fühlt Ihr Euch im Heileruniversum?

Seid Ihr ganz und Licht?
Spürt Ihr die Liebe Gottes?
Sie wirkt durch Euch erneut.

Das Heileruniversum ist Licht. Und die Anteile heilen erneut.

Unser innen leuchtet, es lässt alle Anhaftungen und Glaubenssätze los.
Und wir können dies affirmieren, zum Beispiel durch folgendes Gebet:
Bitte Gott, erlaube mir mein höchstes Bewusstsein zu integrieren, bitte erlaube mir alle Muster, Denkblockaden, alle Traumen nun zu lösen die im Heileruniversum Licht sind.
Sie sind reine Illusion, und sie mögen weichen, so dies nun Dein Wille ist.

Wir sind Licht.

Spürt erneut, wie Ihr im Heileruniversum seid.
Seid, und die Liebe Gottes heilt.
Die Anteile werden Licht, und sie sind integriert.
Spürt, und Ihr seid, die Ihr seid.
Und das Heileruniversum spürt Ihr erneut.
Und Ihr seid Licht.

Die Anteile in Euch sind Leben, sie fühlen sich, auch aus früheren Leben, wieder wohl in Euch.

So spürt die Vergebung und Liebe Gottes, und Ihr heilt im Licht der Einheit erneut.
Und auch körperliche Schmerzen, Gefühlsblockaden werden Licht und gehen.
Ihr seid Licht.

Spürt die Liebe Gottes erneut, und Ihr seid Licht.

Wenn Ihr ganz seid, dann habt Ihr alle Anteile und Aspekte Eurer hohen Seele integriert und fühlt hell, hört hell und seid, und Ihr seid Leben.
Spürt die Liebe des All-Einen, der Ihr in Wahrheit seid.
Und Ihr seid Licht.

Gott heilt erneut, und Euer Gehirn heilt. Im Licht der Einheit gibt es keine Trennlininen und Trennungen und Ihr seid Licht.
Ba Ra Sekhem.

Und Euer Karma heilt.

Die Sternenleben werden geklärt, wenn dies nun erlaubt ist, und ich bringe Euch in das Heileruniversum, wo nur das Licht ist, und die Schatten weichen.
Und die heilige Barke leuchtet.
Und wir sind Licht.
Und spürt Eure Sternenleben, hier im Heileruniversum, wo Ihr die geheilte Gestalt vor Euren Augen sehet, die Ihr auf fernen Planeten lebt.
Ihr integriert die Anteile auch auf anderen Planenten, alle karmischen Chips/Implantate sind Licht. Und wir sind, die wir sind.
Unser inneres Kind heilt, auch aus früheren Leben.
Und Ihr spürt die Liebe Gottes.
Und sie heilt Euch.
Alle Magien aus früheren Leben weichen erneut, denn Ihr seid Licht. Isis ist Licht und heilt Euch. Und Ihr seid Leben und Licht.

Wenn Gott dies erlaubt, holt Ihr Eure Sternenseele nun zu Euch, die geklärt werden möchte.

Sie ist Licht.
Und spürt sie, sie ist Leben. Sie kann vermutlich sehr vieles, was auf dem Planeten Erde noch nicht erlaubt war. Dies geschehe aber, so dies der Wille Gottes ist.


So sind hohe Fähigkeiten wieder integriert, so dies Gottes Wille ist, und Ihr seid Licht.


Spürt im Heileruniversum erneut, wo Ihr auf anderen Planeten inkarniert seid und Lernthemen erledigt. Spürt die Liebe Gottes und der Seele, und die Erde heilt, sie ist Licht.

Wir stellen nun Euer Wissen wieder her, auch auf anderen Planenten, so dies der Wille Gottes ist. Und die Seele heilt.
Und sie ist Licht und aus Licht geboren.


Und die Liebe Gottes heilt alles.

Und so ist so unendlich, dass wir dies in uns selbst erlauben zu sein, die Gnade, die Liebe, das Leben und die Freude, und das wahre Glück ist es, aus ihr, der All-Liebe der Urquelle, die uns die Hand reicht, entsprungen zu sein.

Dies wirkt nun nach und in Euren Ahnenfeldern, Glaubenssätzen, in Euren Sternenleben ist nur Licht, und Ihr holt es zu Euch.
Ihr seid Leben.

Und die Anteile heilen erneut.

Ba Ra Sekhem, und Altantis wirkt in Euch zur Heilung und Ganzheit.
Ba Ra Sekhem, und Ihr seid Licht.

Und die Seele heilt erneut.

Spürt erneut, und die Seele ist Licht und Liebe und Wille und Weisheit, und sie manifestiert das Licht erneut in Euch und auf anderen Planeten.
Ba Ra Sekhem und

Namasté.

Read more


engelworkshop_vorschau


Bald im Handel:

Engel, Erzengel, aufgestiegene Meister. Wie wir sie bitten, wie sie uns berühren.

Die Engel sind Licht, unendliche Gnade und Fülle. Wie kommen wir mit ihnen in Kontakt?

Wie lassen wir uns auf sie ein?

Ihre Macht ist es, uns Ganz sein zu lassen.

Wir erleben ihre Fülle und ihre Macht, wenn wir uns Gott öffnen.

Durch Einweihungen und Affirmationen stellt dies Skript, das aus einem Workshop entstanden ist, die lichtvolle geistige Welt vor und verbindet tiefer mit ihr.

Spüren Sie hinein, und Sie sind Licht.

Ägyptisch: Ba Ra Sekhem.

Eine Leseprobe finden Sie auch als PDF zum Download.

Im Buchhandel (online & meist in spirituellen Buchläden) ist das Buch für 8,90 € erhätlich oder als Download für 6,99 €.

Ich wünsche viel Freude damit.

Namasté.

Hier der PDF-Download.

Read more

Mit inneren Bildern können wir unser Inneres hervorholen, können anhand von Mustern erkennen, wo Lernthemen, tiefe Traumen und wo bereits Klarheit und Heilung herrscht.

Spüren wir zum Beispiel das innere Bild eines Baumes: Wie sieht er aus, wie nahe bin ich ihm?

Trägt er Blätter? Ist er breit, hat einen dicken Stamm, steht er auf festem Grund?

Wir spüren, wie sehr wir dieser Baum sind und dann wird uns klarer, dass wir die Äste und die Fülle, die Früchte des Baumes in uns tragen.

Ist der Baum hingegen kahl, verdorrt, können wir uns ihm nicht nähern, sind unsere inneren Kinder verletzt und wollen mit den Wassern des Lebens strömen.

Ein neues Bild: Ein Fluss: wie breit ist er? Bin ich in ihm?

Ist er tief, strömend, oder ein Bach?

Spüren wir erneut – dann erhellen wir die Szene durch Gott und einen Engel und der Baum und der Fluss werden klarer.

Wir heilen die Wunden unseres Lebens mit der sogenannten Methode des katathymen Bilderlebens, das in erster Linie aus der Therapie stammt, aber richtig gehend ein Fingerzeig der hohen Seele und Gottes ist.

So können wir mit Hilfe innerer Bilder unseren Zustand auch „trainieren“. Wir prüfen häufiger, wie fest wir auf dem Boden stehen, wie unser Haus aussieht, ob wir Gipfelstürmer sind und unsere Ziele erreichen, ob uns tiefenpsychologisch gesprochen, Hemmnisse aus der Kindheit oder früheren Leben blockieren, uns ganz zu leben.

Wir empfangen die Liebe Gottes und er oder sie heilt mit uns die stimulierenden inneren Bilder.

In dem Workshop lernen wir damit umzugehen, wir lernen sie auch anzuwenden mit anderen, sobald wir geistiges Heilen betreiben. So profitieren „Laien“ wie Fortgeschrittene von der Kraft der inneren Bilder, die wir als psychologische Bilder deuten, die unseres Inneres an die Oberfläche holen.  

Spüren Sie erneut, wie liebevoll Gott Sie umfängt, und die inneren Bilder heilen.

Ba Ra Sekhem.

Anmeldung: kontakt@christian-huels.de
oder: lotosforum@web.de
Ausgleich: 80,- €

Im Lotos Forum e.V.
Zum Rauschfeld 21
Salzkotten-Thüle

Read more

Am Fr. 25. Mai 2018, 18.30 Uhr –
im Herzraum Paderborn, Auf der Schulbrede 6, 33098 Paderborn

findet der nächste Engelabend statt.
Hier ein Beispiel:

 

Ihr seid herzlich eingeladen, an den Abenden hohes Wissen der geistigen Welt zu integrieren, Heilung und Klärung zu erfahren, ich beantworte auch Eure Fragen zu spezifischen Themen, und channele in der Reinheit des göttlichen Bewusstseins Informationen und Heilenergien durch.

Dauer ca. 2 1/2 Stunden, energetischer Ausgleich: 25,- €

www.herzraum-paderborn.com

Read more

Atlantis ist in uns enthalten. Wir sind, die wir sind. In allen Zeiten sind wir Licht. Und wir heilen uns selber, wenn wir aufsteigen. Dies heißt, wir sind, die wir sind.

Wir können dies verstärken durch Gott. Und wir sprechen:

Ba Ra Sekhem.

Und wir sind Licht.

Und Gott in uns heilt unser Lachen und unser Herz, wenn er möchte.

Wir sind, die wir sind.

 denn wir sind Licht und Leben.

Unser inneres Kind möchte geheilt werden.

Und wir sprechen erneut: Wir sind Licht, und Licht ist die Substanz des All-Einen, der oder das wir in Wahrheit sind. Und wir sind Leben.

Ba Ra Sekhem.

Das innere Kind möchte geliebt werden, es möchte, dass Ihr heile Gedanken denkt, der Freude und des Glückes.

Gebt dem inneren Kind einmal die Liebe, die es verdient.

Seid, und Ihr seid, die Ihr seid.

Und Gott erlässt Euch das Karma, wenn er es möchte.

Er oder sie ist unendliche Liebe, und Gott ist Licht ohne Ende. Und wir spüren unser inneres Kind.

Und es ist liebevoll.

Es ist weise.

Es ist Glück.

Spürt die Liebe und seid.

Und seid Leben.

Die Shekina heilt, und sie ist Licht.

Und Ihr seid Leben, ägyptisch: Ba Ra Sekhem.

Und die Anteile in Euch heilen.

Sie sind Licht.

Und in Atlantis gibt es solche Trennlinien nicht. Und wir sind Leben.

Und ich löse die Trennlinien erneut. Wir sind Licht.

Und Atlantis heilt in Euch, wenn Gott es erlaubt. Und er oder sie erlaubt es.  

Und spürt die Liebe Gottes, sie ist unendliche Gnade und die Rückkehr in die Einheit ist.

Sie zu erleben heißt, die Gnade und die Fülle Gottes in sich zu spüren, und zu leben, denn wir sind Gott selber. So spürt, wo in Euch die Anteile noch in der Trennung sind oder waren, sie sind Licht und integriert.

Ba Ra Sekhem.

Und die Anteile heilen erneut.

Und ich bin Leben, und ich manifestiere aus dem höchsten Bewusstsein, dass die Anteile heilen, sie sind heil.

So sind sie Licht. Und ich bin Leben.

Und so integrieren sich die höchsten Anteile, und ich bin, der ich bin. Ich bin Licht.

Die Liebe der Seele und des Höchsten Selbst heilen.

Sie sind unendliche Gnade und Licht.

Und die Anteile sie sind Licht. Und ich bin Leben. Und die Dunkelheit ist eine Illusion.

Sie ist Licht. Und Ihr seid Leben.

Ba Ra Sekhem.

Und die inneren Kinder möchten, dass Ihr mit Ihnen sprecht. Und sie heilen erneut, denn Gott erlaubt dies. Ba Ra Sekhem.

Seid Licht, und Ihr seid Leben.

Seid, und Gott ist. Und wir danken Gott von Herzen. Und alle inneren Kinder heilen. Ba Ra Sekhem.

Namasté – und Ba Ra Sekhem.

Read more

Die Meditation dient dem inneren Wachstum und der Lösung alter Rollenbilder. Unser inneres Kind heilt in der Meditation, wenn wir dies erlauben, zum Beispiel durch folgende Bekundung:

Wir sind, die wir sind, wir sind Liebe, Wille, Weisheit, und wir sind Gott selber, wir manifestieren aus dem höchsten Bewusstsein, dass wir Liebe sind.

Ba Ra Sekhem – ägyptisch für Hohe Seele/Höchstes Selbst, Bewussstsein, Lebenskraft und -fülle.

Ba Ra Sekhem.

Namasté – und viel Freude mit der Meditation.

Read more

Aufstellungsarbeiten sind liebevolle Heilungsschritte, die unser Herz berühren. Sie ermöglichen uns, Themen zu klären (innerhalb der Familie zum Beispiel), mit sich selbst und anderen.

Wer mag, darf spüren, wie eine Aufstellung funktioniert:

Hierzu bitten wir Gott um Gnade, denn wir sind Licht, und wir sprechen:

Wir sind Licht. Und ich bitte nun, dass ich in eine Aufstellung hineinfühlen darf.
Ich bitte nun, dass alles in mir heilt, denn dann bin ich in der sogenannten Aufstellung.
Was ist nötig, um ganz zu sich selbst ja zu sagen?
Spüren Sie hinein – und wir sind, die wir sind.

Dann richten wir unseren Baum des Lebens auf, dies ist in der Einheit, denn dann sind die Engel und Erzengel unsere Begleiter und helfen uns bei unserer Ganzwerdung.

Wir werden durch die liebevolle Seele, Gott und den Engeln in den Aufstellungen geleitet und spüren die Freiheit, die in einer sogenannten Aufstellung erlebt und erreicht werden kann, denn innerhalb einer Aufstellungsarbeit werden wir mit unseren Lernthemen konfrontiert – dürfen wachsen, begreifen und fühlen, wie wir, wie andere sich verhalten und fühlen, spüren die „Rollen“, die wir im sogenannten System spielen und sind in uns selbst heiler. Es ist erstaunlich, wieviel bereits eine Aufstellungsarbeit an Freiheit und Einsichten bewirken kann und hierbei lösen sich Ängste, Blockaden und Familienthemen können geklärt und geheilt sein, wenn wir danach uns selbst leben (lernen).

So kann in den geführten Heilarbeiten jeder sein eigenes Thema mitbringen.

Es sind auch Aufstellungen zu allgemeinen Themen möglich sowie Themen zur Spiritualität, Körperlichkeit, zu Emotionen und Gefühlen sowie Themen aus den Bereichen Partnerschaft und inneres Kind.

Termin: Di., 08.05.2018, 19 Uhr,
Dauer ca. 2 1/2 Stunden
Ort: Lotos Forum, Salzkotten-Thüle
Kosten (zum Kennenlernen): 25,00 € für Aufstellende
Kostenlos für Stellvertreter: (Spende für die Kaffeekasse)

Read more

Am Fr. 27. April 2018, 18.30 Uhr –
im Herzraum Paderborn, Auf der Schulbrede 6, 33098 Paderborn

findet der nächste Engelabend statt.
Hier ein Beispiel:

 

Ihr seid herzlich eingeladen, an den Abenden hohes Wissen der geistigen Welt zu integrieren, Heilung und Klärung zu erfahren, ich beantworte auch Eure Fragen zu spezifischen Themen, und channele in der Reinheit des göttlichen Bewusstseins Informationen und Heilenergien durch.

Dauer ca. 2 1/2 Stunden, energetischer Ausgleich: 25,- €

www.herzraum-paderborn.com

Read more
%d Bloggern gefällt das: