Raunachtmeditation in Bochum, Do., 28.12., 18 Uhr

Die sogenannten Rauhnächte dienen vielen zum Innehalten und zur Reinigung und Transformation. Wir begrüßen das Neue. 2018 darf kommen und wir entspannen uns. Wir werden in der Meditation unsere Wünsche lernen zu überprüfen, altes loszulassen und uns selbst besser zu leben, spiritueller zu sein – und Gott lenkt, denn wir sind Licht. Und wir sprechen: Ba Ra Sekhem (ägyptisch für Geist, Hohe Seele, Hohes Selbst, Bewusstsein, Lebenskraft und -fülle), und die Einheit, von der wir in der Regel hinter all den Kulissen des menschlichen Seins und Verstandes nichts ahnen, ist in uns. Sie ist unendlich liebevoll, gnadenvoll und heilsam. Sie zu erleben heißt, sich ganz dem Licht zu öffnen und Gott lenkt, denn dann können wahre Wunder des Eins-Seins entstehen. Wir heilen dann unsere Muster, Ahnenthemen und Lernaufgaben in dieser Welt. Ba Ra Sekhem, und wir sind Licht.
Ausgleich für die Meditation: 30,- €

Anmeldung:
kontakt@christian-huels.de

Ort:
Praxis Anita Duda
Hattinger Str. 357
44795 Bochum

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: