Meditation zur Heilung der inneren Kinder

Wenn die inneren Kinder, die Anteile in uns, heilen, erleben wir unsere Realität in einem neuen Licht, denn die inneren Kinder sind die liebevollen Anteile in uns, die zart und sanft, die verspielt sind, die die Welt mit anderen Augen sehen – mit Begeisterung, mit Liebe, mit Freude. Denn das Leben ist als Freude gedacht, so ist es.

Wenn wir das göttliche innere Kind, das wir in Wahrheit sind, in uns heilen, erleben wir uns als die liebevollen Seelen, die in der Einheit sind, denn wir sind Gottes geliebte Kinder. Wir sind die Abenteurer des Lebens – wir sind. Das – Ich bin – wir erleben es, wenn wir heilen, als einen Zustand des Eins-Seins mit Allem was ist, denn dies ist die Gnade der Rückkehr, der Annahme seines hohen Bewusstseins der Einheit, das wir in Wahrheit sind.

Wir sind Licht, so sei es.

So wünsche ich viel Heilung und viel Freude mit der Meditation:

 

 

Aufstieg

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: